a

the HOUSE

of

FLOWERS

Floral Art Studio Berlin

Social Media
top

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die:
Williams & Gauld GbR (nachfolgend „wir“)
Stadtheidestr. 26, 13585 Berlin
E-Mail: hello@williams-gauld.com
Ihr erreicht unsere Datenschutzbeauftragte
Alexandra Williams unter: E-Mail: hello@williams-gauld.com, Betreff: Anfrage: DSGVO

Der Schutz eurer persönlichen Daten
liebt uns sehr am Herzen!

Wir verarbeiten die Daten in erster Linie, um eine funktionsfähige und komfortabel zu benutzende Website bereitzuhalten. Wir möchten sicherstellen, dass ihr euch über diese Webseiten unsere Inhalte und Angebote nutzen können. Außerdem verarbeiten wir die Daten nur, wenn und soweit dies durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Weitergehende Hinweise entnehmt bitte den nachfolgenden Ausführungen.

Die Datenschutzerklärung der Williams & Gauld GbR könnt ihr als PDF herunterladen oder jederzeit unter der URL https://williams-gauld.com/datenschutzbedingungen abrufen und abspeichern oder ausdrucken.

Verarbeitung personenbezogener Daten
während der Nutzung unserer Webseite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite https://williams-gauld.com/ werden von unserem System automatisiert Daten und Informationen eures Computers erhoben. Da die Webseiten https://cheers-messe.de/ und https://cheers-messe.de/ und https://williams-gauld.com/ eng miteinander verlinkt sein können, kann es sein, dass ihr über einen Link auf die jeweilige andere Website geleitet werdet.

Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Es findet keine Speicherung der vorgenannten Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten statt. Wir erheben dabei folgende Daten:

  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Information über die auf Ihrem Browser genutzte Sprache
  • Standortdaten (Daten, die den Standort des Endgeräts eines Endnutzers angeben). Ländereinstellungen
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System über unsere Website aufgerufen werden
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

Es ist erforderlich, dass unser System die oben genannten Daten verarbeitet damit eine Funktionalität und Auslieferung der Website gewährleistet werden kann. Die Verarbeitung dieser Daten ermöglicht es uns ferner, unsere Website in der von euch bevorzugten Sprache darzustellen. Zudem nutzen wir diese Daten zur Optimierung unserer Website und Absicherung unserer informationstechnischen Systeme.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend: „DSGVO“) auf Grundlage unsers berechtigten Interesses, euch eine nutzerfreundliche und voll-funktionsfähige Website zur Verfügung stellen zu können.

Die Daten werden solange verarbeitet und insbesondere gespeichert, wie es zur Erreichung des vorgenannten Zwecks erforderlich ist. Sofern Daten zur Bereitstellung der Website erforderlich sind, entfällt die Erforderlichkeit, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Anschluss werden eure Daten automatisch gelöscht. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies in der Regel nach spätestens vierzehn Tagen der Fall. Werden die vorgenannten Daten weiter gespeichert, wird eure IP-Adresse in diesem Falle jedoch gelöscht oder verfremdet, sodass keine Zuordnung des aufrufenden Internetanschlusses mehr möglich ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

Soweit wir Nutzungsverhalten auf unserer Webseite darüber hinaus und in rechtlich zulässiger Weise ohne ausdrückliche Einwilligung auswerten, verwenden wir ausschließlich anonymisierte Daten, welche keinen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen, um die Usabilty der Website und das Nutzungserlebnis für unsere Besucher zu verbessern.

Unsere erhobenen Daten werden zu folgenden Zwecken der Verarbeitung erhoben:

  • Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit.
  • Bestätigung von Pop-up Fenstern jeglicher Art
  • Bestätigung von Warnhinweisen
  • Verknüpfungen mit dem lokalen Kalenderprogrammen
  • Content Delivery Network (CDN).
  • Cross-Device Tracking (geräteübergreifende Verarbeitung von Nutzerdaten für Marketingzwecke).
  • Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch).
  • Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing
  • Kontaktanfragen und Kommunikation.
  • Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen).
  • Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen)
  • Remarketing
  • Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies).

Cookies

Wir verwenden auf unserer Internetseite sog. „Cookies“. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die in bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden.

Wenn ihr unsere Website aufruft, kann es sein, dass ein Cookie auf eurem System gespeichert wird. Dieser enthält eine individuelle Zeichenfolge, anhand derer der Browser identifiziert werden kann. Diese werden auf eurem Rechner gespeichert und die Daten von diesem an unsere Seite übermittelt. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann durch entsprechende Einstellung eures Browsers auch automatisiert erfolgen.

In den nachfolgenden Abschnitten „Technisch erforderliche Cookies“(4), „Cookies zur Analyse des Surfverhaltens“(5), „Cookies zu Marketingzwecken“(6) und „Social Media-Cookies“ (7) erläutern wir detailliert, welche Arten von Cookies wir verwenden und welche Daten dort jeweils verarbeitet werden.

Mit Ausnahme technisch erforderlicher Cookies verarbeiten wir personenbezogene Daten durch Cookies nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Bei erstmaligem Aufrufen unserer Website könnt ihr in die Verwendung aller Cookies „Analyse-Cookies“(5), und „Marketing-Cookies“(6) und „Social Media-Cookies“ (7) entweder einwilligen, in dem ihr „Einverstanden“ klickt oder ihr eure Cookie-Einstellungen ändert, in dem ihr auf „Einstellungen“ klickt. Hierbei habt ihr die Auswahl, welche Cookies ihr durch einen Klick auf den entsprechenden Regler (Blau=aktiviert; Grau=deaktiviert) aktivieren möchtet.

Das Aktivieren von Cookies ist freiwillig.

Ihr könnt unsere Website auch ohne aktivierte Cookies in vollem Umfang nutzen. Die Auswahl aktivierter Cookies (Einwilligung) kann man widerrufen oder ändern. Bitte melde dich dazu bei unserer Datenschutzbeauftragten unter hello@williams-gauld.com.

Button fehlt!

Wenn ihr die Nutzung einzelner Cookies (5-7) deaktivieren möchtet, könnt ihr dies tun, indem ihr auf den jeweiligen, unter den Informationen zum entsprechenden Cookie angegebenen, Deaktivierungs-Link klickt.

Soweit in den nachfolgenden Erklärungen nicht abweichende Löschfristen genannt werden (insbesondere 4), gilt unabhängig von Art und Zweck der Cookies für die Speicherdauer zusammenfassend Folgendes: Cookies unterliegen keiner festen Löschfrist. Viel mehr nutzen wir Cookies aufgrund der Einwilligung (5-7) bis diese widerrufen wird.

Art der Cookies:

Die folgenden Cookie-Typen und Funktionen werden unterschieden:

  • Temporäre Cookies (auch: Session- oder Sitzungs-Cookies):Temporäre Cookies werden spätestens gelöscht, nachdem ein Nutzer ein Online-Angebot verlassen und seinen Browser geschlossen hat.
  • Permanente Cookies:Permanente Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. So kann beispielsweise der Login-Status gespeichert oder bevorzugte Inhalte direkt angezeigt werden, wenn der Nutzer eine Website erneut besucht. Ebenso können die Interessen von Nutzern, die zur Reichweitenmessung oder zu Marketingzwecken verwendet werden, in einem solchen Cookie gespeichert werden.
  • First-Party-Cookies:First-Party-Cookies werden von uns selbst gesetzt.
  • Third-Party-Cookies (auch: Drittanbieter-Cookies): Drittanbieter-Cookies werden hauptsächlich von Werbetreibenden (sog. Dritten) verwendet, um Benutzerinformationen zu verarbeiten.
  • Notwendige (auch: essentielle oder unbedingt erforderliche) Cookies:Cookies können zum einen für den Betrieb einer Webseite unbedingt erforderlich sein (z.B. um Logins oder andere Nutzereingaben zu speichern oder aus Gründen der Sicherheit).
  • Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies: Ferner werden Cookies im Regelfall auch im Rahmen der Reichweitenmessung eingesetzt sowie dann, wenn die Interessen eines Nutzers oder sein Verhalten (z.B. Betrachten bestimmter Inhalte, Nutzen von Funktionen etc.) auf einzelnen Webseiten in einem Nutzerprofil gespeichert werden. Solche Profile dienen dazu, den Nutzern z.B. Inhalte anzuzeigen, die ihren potentiellen Interessen entsprechen. Dieses Verfahren wird auch als “Tracking”, d.h., Nachverfolgung der potentiellen Interessen der Nutzer bezeichnet. Soweit wir Cookies oder “Tracking”-Technologien einsetzen, informieren wir Sie gesondert in unserer Datenschutzerklärung oder im Rahmen der Einholung einer Einwilligung.
Technisch erforderliche Cookies

Einige Funktionen unserer Website erfordern, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Diese Funktionen könnten ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch erforderlichen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie unser berechtigtes Interesse, euch einen funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Onlinedienst bereitzustellen.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die vorgenannten Daten werden solange verarbeitet und insbesondere gespeichert, wie es zur Erreichung des vorgenannten Zwecks erforderlich ist. In der Regel beträgt die Speicherdauer der technisch erforderlichen Cookies bis zur Beendigung eures Besuchs auf unserer Website. Je nach Art des Browsers kann in den Voreinstellungen eine Wiederherstellung der zuvor besuchten Seite aktiviert sein, sodass die Session Cookies unendlich gespeichert werden kann. Eine Änderung dieser Voreinstellung könnt ihr selbstständig in Ihren Browser-Einstellungen vornehmen.

Werden Cookies für unsere Website generell deaktiviert (z.B. durch eine entsprechende Einstellung im Browser), können auch keine technisch-erforderlichen Cookies gesetzt werden, was dazu führen kann, dass möglicherweise nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können, beispielsweise wird unsere Website im Browser nicht wiedererkannt und es kann dazu kommen, dass bestimmte Inhalte nicht abrufbar sind oder Daten verloren gehen.

Analyse-Cookies

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und der Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig verbessern.

Wir erheben und verarbeiten Daten zur Analyse des Surfverhaltens ausschließlich mit eurer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

Zur Analyse des Surfverhaltens nutzen wir sogenannte Drittanbieter Cookies. In diesem Abschnitt möchten wir euch eine Übersicht bereitstellen, welche Daten wir in diesem Zusammenhang verarbeiten und an welchen Drittanbieter die Daten übermittelt werden:

Google Analytics
Drittanbieter: Google LLC, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
Zweck der Verarbeitung: Analyse des Surfverhaltens von Websitebesuchern zur Verbesserung unserer Website sowie unseres Angebots.
Verarbeitete Daten: Anonymisierte IP-Adresse, Postleitzahl, Stadt, Orderdaten (OrderID, Warenkorbwert, ProduktID, Bestellungszeitraum, Kundenstatus), E-Mail-Adresse, Cookie ID, Browserinformationen (Ländereinstellungen, Browserversion, Betriebssystem, Bildschirm-und Browserbildauflösung, Gerätetyp, Browser-Apps), Informationen über zuvor von Ihnen besuchte Website und/oder Anzeige
Datenübermittlung in ein Drittland: Datenverarbeitungen durch Google erfolgen in der Regel innerhalb der Europäischen Union. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Speicherdauer: 26 Monate
Deaktivierungs-Link
Cookies von Drittanbietern

Wir verwenden Cookies (u.a. von Drittanbietern), um mehr über das Surfverhalten unserer User zu erfahren. Wir erheben und verarbeiten Daten zu diesem Zweck ausschließlich mit eurer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

In diesem Abschnitt möchten wir euch eine Übersicht bereitstellen, welche Daten wir in diesem Zusammenhang verarbeiten und an welchen Drittanbieter die Daten übermittelt werden:

Google Ads
Drittanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland
Zweck der Verarbeitung: Erhebung von personenbezogenen Daten zur Analyse des Kundenverhaltens auf der Website. Ziel ist die personengenaue Ausspielung von Suchmaschinenwerbung in Google. Zusätzlich dient das Tracking der personenbezogenen Daten zur Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen.
Verarbeitete Daten: IP Adresse, Daten der Website-Nutzung (Informationen über welche Anzeige auf Website gelangt sind, Verweildauer auf der Website, aufgerufene Produkte, Ladezeiten der Website, Browser- und Bildschirmeinstellungen), PLZ, Device-Daten, Endgerät, Orderdaten (OrderID, Warenkorbwert, ProduktID, Bestellungszeitraum, Kundenstatus)
Datenübermittlung in ein Drittland: USA: Google LLC, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
Datenverarbeitungen durch Google erfolgen in der Regel innerhalb der Europäischen Union. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Speicherdauer: 30 Tage
Deaktivierungs-Link
Social Media Cookies

Wir verwenden Cookies von Sozialen Netzwerken, um Ihnen gezielt in den entsprechenden Sozialen Netzwerken Werbung für unsere Produkte anzeigen zu lassen, die Ihrem Interesse entsprechen. Wir erheben und verarbeiten Daten zu diesem Zweck ausschließlich mit eurer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen eine Übersicht bereitstellen, welche Daten wir in diesem Zusammenhang verarbeiten und an welchen Drittanbieter die Daten übermittelt werden:

Facebook
Drittanbieter: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland
Zweck der Verarbeitung: Erhebung von personenbezogenen Daten zur Analyse des Kundenverhaltens auf der Webseite. Ziel ist die personengenaue Ausspielung von Socialmediaanzeigen im Facebook Netzwerk. Zusätzlich dient das Tracking der personenbezogenen Daten zur Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen.
Verarbeitete Daten: IP Adresse, Daten der Website-Nutzung (Informationen über welche Anzeige Sie auf Website gelangt sind; Verweildauer auf der Website aufgerufene Produkte, Ladezeiten der Website, Browser- und Bildschirmeinstellungen), PLZ, Device-Daten, Endgerät, Orderdaten (orderID, Warenkorbwert, ProduktID, Bestellzeitpunkt)
Datenübermittlung in ein Drittland: Die von Facebook verarbeiteten Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, insbesondere an Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).
Speicherdauer: 30 Tage
Deaktivierungs-Link
Instagram
Drittanbieter: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland
Zweck der Verarbeitung: Erhebung von personenbezogenen Daten zur Analyse des Kundenverhaltens auf der Webseite. Ziel ist die personengenaue Ausspielung von Social Media Anzeigen im Facebook Netzwerk. Zusätzlich dient das Tracking der personenbezogenen Daten zur Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen.
Verarbeitete Daten: IP Adresse, Daten der Website-Nutzung (Informationen über welche Anzeige Sie auf Website gelangt sind; Verweildauer auf der Website aufgerufene Produkte, Ladezeiten der Website, Browser- und Bildschirmeinstellungen), PLZ, Device-Daten, Endgerät, Orderdaten (orderID, Warenkorbwert, ProduktID, Bestellzeitpunkt)
Datenübermittlung in ein Drittland: Die von Facebook verarbeiteten Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, insbesondere an Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).
Speicherdauer: 30 Tage
Deaktivierungs-Link
Pinterest
Drittanbieter: Pinterest Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA
Zweck der Verarbeitung: Erhebung von personenbezogenen Daten zur Analyse des Kundenverhaltens auf der Webseite. Ziel ist die personengenaue Ausspielung von Socialmediaanzeigen auf pinterest. Zusätzlich dient das Tracking der personenbezogenen Daten zur Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen.
Verarbeitete Daten: IP Adresse, Daten der Website-Nutzung (Informationen über welche Anzeige Sie auf Website gelangt sind; Verweildauer auf der Website aufgerufene Produkte, Ladezeiten der Website, Browser- und Bildschirmeinstellungen), PLZ, Device-Daten, Endgerät, Orderdaten (orderID, Warenkorbwert, ProduktID, Bestellzeitpunkt)
Datenübermittlung in ein Drittland: USA: Pinterest Inc.
Speicherdauer: 30 Tage
Deaktivierungs-Link
Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden sog. Social Plugins der folgenden sozialen Netzwerke verwendet (im Folgenden die „sozialen Netzwerke“):

  • Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Instagram (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)

Im Interesse eines möglichst umfassenden Schutzes eurer Daten verwenden wir technische Lösungen, die sicherstellen, dass ein Datentransfer über Social Plugins zu dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks nicht ohne vorherige Aktivierung der Social Plugins durch euch erfolgt.

Borlabs Plugin

Einwilligung durch das BORLABS Plug-in:

Die Aktivierung der technisch-nicht relevanten Cookies wird erst aktiviert, wenn ihr beim Sart-Plugin die Einwilligung zur Übermittlung der Daten abgegeben habt. Vorher werden diese Daten nicht übermittel.

Diese Website verwendet Borlabs Cookie, das ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern. Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten. Im Cookie borlabs-cookie wird diese Einwilligungen gespeichert, die ihr beim Betreten der Website gegeben habt. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löscht bitte das Cookie in Ihrem Browser. Wenn ihr die Website neu betretet oder neu ladet, wird die Cookie-Einstellung neu abgefragt und ihr könnt die Einwilligung erneut abgeben.

Aktivierung von Social Plugins

Wenn ihr die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktiviert wird eine Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke aufgebaut. Jedes Social Plugin übermittelt dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Social Plugins erhebt. Seid ihr bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, während ihr unsere Webseiten besucht, kann das soziale Netzwerk den Besuch möglicherweise eurem persönlichen Konto zuordnen.

Bei der Nutzung von Social Plugin-Funktionen wird die Information vom Browser direkt an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Gleiches gilt bei Aufruf einer Webseite eines Social Media Betreibers durch Klick auf den entsprechenden Symbol-Button.

Falls ihr kein Mitglied eines sozialen Netzwerks seid, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die sozialen Netzwerke nach Aktivierung der Social Plugins trotzdem Daten von euch speichert. Dazu lest bitte folgende Datenschutzhinweise

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Social Media Plugins agieren wir mit dem jeweiligen Netzwerkbetreiber als sogenannter gemeinsamer Verantwortlicher (Art. 26 DSGVO).

Die zwischen Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, und uns geschlossene Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit können ihr unter folgendem Link jederzeit abrufen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können ihr hier kontaktieren: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Facebook & Instagram
(Instagram gehört zu Facebook)
Für Facebook ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:
Die irische Datenschutzkommission
Data Protection Commission
21 Fitzwilliam Square South
Dublin 2
D02 RD28
Ireland
https://www.dataprotection.ie/

Die von Facebook verarbeiteten Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, insbesondere an Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).

Pinterest
Für Informationen zur Datenverarbeitung von Pinterest nutzt ihr das Help Center https://help.pinterest.com/de/contact

Für die Daten von Nutzern, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind, ist Pinterest Inc. verantwortlich. Du erreichst das Unternehmen unter folgender Anschrift: Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94107, USA. Datum des Inkrafttretens: 1. Januar 2020, Zuletzt aktualisiert: 1. Januar 2020

Für Mitglieder Sozialer Netzwerke

Wenn ihr Mitglied eines sozialen Netzwerks seid und das Sammeln von Daten über unsere Webseiten sowie die Zusammenführung eurer Nutzerdaten mit den über euch bei dem sozialen Netzwerk gespeicherten Daten begrenzen möchtet, sollter ihr euch vor dem Besuch unserer Webseite bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

Wir regen an, bei Bedarf entsprechende Add-ons für den von Ihnen genutzten Browser (zum Beispiel sog. „Facebook Blocker“) einzusetzen. Für die Effektivität solcher Lösungen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Unsere Webseiten enthalten neben den Social Plugins auch einfache Links auf Facebook, Instagram und Pinterest. Ein Datenaustausch mit den genannten Social Media Betreibern findet nur statt, wenn der entsprechende Symbol-Button angeklickt wird. Wenn ihr einen solchen Symbol-Button anklickt, öffnet sich eine Seite des entsprechenden Social Media Betreibers.

Facebook-Pixel

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unserer Website als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenannte “Facebook-Ads”) zu bestimmen.

Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Nutzern bei Facebook und innerhalb der Dienste der mit Facebook kooperierenden Partner (so genanntes “Audience Network” https://www.facebook.com/audiencenetwork/ ) anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interesse an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten ersichtlich werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sogenannte “Custom Audiences“).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse unserer User entsprechen. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob User nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sogenannte “Konversionsmessung“).

Yoast SEO

Auf unserer Website setzen wir Plugins von Yoast SEO ein. Dabei handelt es sich um ein Angebot der Yoast BV, Don Emanuelstraat 3, 6602 GX Wijchen, The Netherlands, Tel: +31 (0)24 82 00 337 (Chamber of Commerce / KvK: 55404367, VAT Number: NL851692540B01).

Dieses Plugin übernimmt die komplette technische Optimierung unserer Webseiten für Suchmaschinen. Es unterstützt auch bei der Entwicklung von Inhalten. Weitere Informationen entnehmt bitte den Datenschutzhinweisen von Yoast BV, die ihr unter https://yoast.com/privacy-policy/ einsehen können.

Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern; wir weisen euch jedoch darauf hin, dass euch in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung stehen.

Einbindung von You-Tube Videos

Wir haben YouTube-Videos auf unserer Webseite eingebunden. Diese Videos sind auf „www.youtube.com“ gespeichert und können von unserer Webseite direkt abgespielt werden. Wir haben alle Videos im so genannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden. Das bedeutet, dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Wir können aber dafür keine Gewähr übernehmen.

Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Erst wenn ihr das Videos abspielt, d.h. draufklickt, werden auf eurem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen.

Durch das Abspielen der bei YouTube gespeicherten Videos werden mindestens folgende Daten an Google, Inc. übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung eures Browsers.

Die Datenübertragung ist unabhängig davon, ob ihr bei Google ein Nutzerkonto innehabt oder nicht. Wenn ihr ein Nutzerkonto habt und eingeloggt seid, werden diese Daten direkt eurem Konto zugeordnet. Solltet ihr die Zuordnung zu eurem Profil nicht wünschen, müsst ihr vor Aktivierung des Buttons euch ausloggen.

YouTube bzw. Google, Inc. erstellt aus diesen Daten Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Diese Auswertungen erfolgen insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung. Euch steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu. Dieses Widerspruchsrecht müsst ihr jedoch direkt an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und eurer Verarbeitung durch Google, Inc. Erhaltet ihr auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/www.google.at/intl/de/policies/privacy/. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklärt ihr euch mit der Datenverarbeitung durch Google, Inc. einverstanden.

Eure Rechte als Nutzer

Nachfolgend fassen wir alle eure Rechte nach der DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zusammen.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung – Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Ihr könnt eure Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf einer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Bitte richtet euren Widerruf an: hello@williams-gauld.com
oder per Post an: Williams & Gauld GbR, Stadtheidestr. 26, 13585 Berlin

Recht auf Auskunft – Art. 15 DSGVO, § 34 BDSG

Ihr könnt eine umfassende Auskunft über alle eure betreffenden, personenbezognen Daten und die Umstände der Verarbeitung verlangen, etwa die Zwecke, zu denen diese Daten verarbeitet werden oder die Dauer der Speicherung.

Recht auf Berichtigung – Art. 16 DSGVO

Ihr könnr verlangen, dass unrichtige Daten, die euch betreffen, korrigiert werden.

Recht auf Löschung – Art. 17 DSGVO, § 35 BDSG

Ihr könnt grundsätzlich verlangen, dass wir die betreffenden Daten löschen, wenn diese Daten aus rechtlichen Gründen nicht mehr erforderlich sind oder nicht mehr verarbeitet werden dürfen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Art. 18 DSGVO

Ihr habt das Recht, eine weitere Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten zu unterbinden, z.B. falls diese Daten wegen entgegenstehender Aufbewahrungspflichten noch nicht gelöscht werden können.

Mitteilungspflicht – Art. 19 DSGVO

Wir sind verpflichtet, alle Empfänger, denen ihre Daten offengelegt wurden, über eine Berichtigung oder Löschung ihrer Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung zu informieren. Das gilt nur dann nicht, wenn uns die Information unmöglich ist oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Wir unterrichten euch über diese Empfänger, wenn dies verlangt wird.

Recht auf Datenübertragbarkeit – Art. 20 DSGVO

Ihr seid berechtigt, die betreffenden personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sofern wir eure Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, könnt ihr dem widersprechen. Dies gilt auch für Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Nach dem Widerspruch werden eure Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Recht auf Widerspruch – Art. 21 DSGVO

Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO) oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO), könnt ihr der Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Im Fall des Widerspruch habt ihr jede weitere Verarbeitung eurer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn, es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die eure Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Einer Verwendung eurer Daten zum Zwecke der Direktwerbung könnt ihr jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung eurer Daten zum Zwecke der Direktwerbung zu unterlassen.

Recht, nicht einer automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden – Art. 22 DSGVO

Ihr habt das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, wenn diese euch gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder euch in ähnlicher Weise beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidung ist ausnahmsweise zulässig, wenn euch entweder (1.) vorher eire ausdrückliche Einwilligung erklärt habt oder (2.) die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen euch und uns erforderlich ist oder (3.) geltende Rechtsvorschriften dies gestatten und diese Vorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung eurer Rechte und Freiheiten sowie eurer berechtigten Interessen enthalten.

In den Fällen (1.) und (2.) treffen wir angemessene Maßnahmen, um eure Rechte und Freiheiten sowie berechtigten Interessen zu wahren. Hierzu gehört, dass ihr euren Standpunkt erläutert, die automatische Entscheidung anfechtet und die persönliche Befassung durch einen unserer Mitarbeiter verlangen könnt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – Art. 77 DSGVO

Ihr habt das Recht, euch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn ihr der Ansicht seid, dass unsere Verarbeitung dieser Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausmaßes der Bedrohung der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen und elektronischen Zugangs zu den Daten als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, der Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung.

Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, die Löschung von Daten und Reaktionen auf die Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes, durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

SSL-Verschlüsselung (https)

Um eure Daten zu schützen, nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Ihr erkennt derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers.

Bereitstellung des Onlineangebotes und Webhostings

Um unser Onlineangebot sicher und effizient bereitstellen zu können, nehmen wir die Leistungen von einem oder mehreren Webhosting-Anbietern in Anspruch, von deren Servern (bzw. von ihnen verwalteten Servern) das Onlineangebot abgerufen werden kann.

Zu diesen Zwecken können wir Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste sowie Sicherheitsleistungen und technische Wartungsleistungen in Anspruch nehmen.

Zu den im Rahmen der Bereitstellung des Hostingangebotes verarbeiteten Daten können alle die Nutzer unseres Onlineangebotes betreffenden Angaben gehören, die im Rahmen der Nutzung und der Kommunikation anfallen. Hierzu gehören regelmäßig die IP-Adresse, die notwendig ist, um die Inhalte von Onlineangeboten an Browser ausliefern zu können, und alle innerhalb unseres Onlineangebotes oder von Webseiten getätigten Eingaben.

Haftung & Rechtliche Hinweise

Bitte beachtet die wichtigen rechtlichen Hinweise zur Haftungsbeschränkung, zum Urheberrecht, zur Kommunikation, zum Datenschutz und zur Rechtswirksamkeit.

Die Inhalte dieser Website haben wir mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen aber keinerlei Haftung – aus welchem Rechtsgrund auch immer – für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Wir behalten uns vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Verfügbarkeit der Website

Wir werden uns bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Wir behalten und das Recht vor das Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen.

Hinweis zur Problematik von externen Links

Wir sind nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte” nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Wir überprüfen aber die Inhalte, auf die unsere externen Links verweisen, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn ihr feststellt oder von anderen darauf hingewiesen werdet, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis aufheben und die Verlinkung entfernen.

Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Wir haften nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere nicht für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web (sowie in Sozialen Medien, wie Facebook, Pinterest und Instagram) oder in sonstigen Diensten des Internets bedeuten noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte.

Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Williams & Gauld GbR. Dies gilt besonders für Verbreitung, Weitergabe, Vervielfältigung, Einspeicherung, Übersetzung, Bearbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderweitigen elektronischen Systemen und Medien. Das kopieren von Fotografien zu kommerziellen Zwecken ist ausdrücklich untersagt. Davon ausgenommen, sind die freigegebenen Daten auf der Unterseite https://cheers-messe.de/pressecontent/

Downloads und Fotokopien der Inhalte unserer Website dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen und privaten – und damit nicht kommerziellen – Gebrauch hergestellt werden. Davon ausgenommen ist das Anmeldeformular zur Teilnahme.

Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links unserer URL auf anderen Seiten, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte unserer Webseite handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die unseren Interessen widersprechen oder rechtliche Verstöße zur Folge haben.

Die Verwendung und Weiterverarbeitung unserer Inhalte auf Seiten mit rechtsextremen, diskriminierenden oder pornografischen Zielen werden wir umgehend zur Anzeige bringen.

Sämtliche auf unserer Website verwendeten Marken und Markenzeichen genießen auch dann den markenrechtlichen Schutz, wenn der jeweilige Rechteinhaber nicht explizit genannt ist.

Kommunikation durch E-Mail

Es ist allgemein bekannt, dass Kommunikation über E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann; zum Beispiel können entsprechende Internet-Nutzer Ihre E-Mails auf dem Weg zu unseren Mitarbeitern aufhalten, einsehen oder gar verändern. Wir gehen also davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind, sobald wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, solange Sie nicht ausdrücklich auf eine andere Form der Kommunikation verweisen.

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Stand 01.Januar 2021

Alexandra Williams
Julia Gauld-Ritterspach

Williams and Gauld GbR
inhabergeführt

Postadresse:
Stadtheidestr. 26
13585 Berlin

Steuer-Identifikation:
Ust.ID: DE309941537
St.-Nr. 19/592/00507

Telefon: +49 30 91 90 62 -36
E-Mail: hello(ät)williams-gauld.com

Social Medias:
Facebook
Instagram
YouTube
Pinterest

Rechtliche Hinweise

Disclaimer:

Williams & Gauld GbR wird im folgenden „Williams & Gauld“ genannt

 Bitte beachten Sie die wichtigen rechtlichen Hinweise zur Haftungsbeschränkung, zum Urheberrecht, zur Kommunikation, zum Datenschutz und zur Rechtswirksamkeit.

 1. Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website

 Auf dieser Website finden Sie generelle Informationen zu unserem Leistungsangebot. Wenn Sie individuelle und/ oder weiterführende Informationen haben möchten, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Williams & Gauld übernimmt keinerlei Haftung – aus welchem Rechtsgrund auch immer – für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Wir behalten uns vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

 Verfügbarkeit der Website

Williams & Gauld wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Williams & Gauld behält sich das Recht vor das Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen.

 Hinweis zur Problematik von externen Links

Williams & Gauld ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

 Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Williams & Gauld hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

 Williams & Gauld ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Williams & Gauld haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere nicht für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

 2. Urheberrecht

 Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt.
Die Veröffentlichung im World Wide Web (wie Pinterest und Instagram) oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Williams & Gauld. Dies gilt besonders für Verbreitung, Weitergabe, Vervielfältigung, Einspeicherung, Übersetzung, Bearbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderweitigen elektronischen Systemen und Medien. Das kopieren von Fotografien zu komerziellen Zwecken ist ausdrücklich untersagt.

Downloads und Fotokopien der Inhalte unserer Website dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen und privaten – und damit nicht kommerziellen – Gebrauch hergestellt werden.

 Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website der Williams & Gauld handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen von Williams & Gauld widersprechen.

Sämtliche auf unserer Website verwendeten Marken und Markenzeichen genießen auch dann den markenrechtlichen Schutz, wenn der jeweilige Rechteinhaber nicht explizit genannt ist.

 3. Kommunikation durch E-Mail

 Es ist allgemein bekannt, dass Kommunikation über E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann; zum Beispiel können entsprechende Internet-Nutzer Ihre E-Mails auf dem Weg zu unseren Mitarbeitern aufhalten, einsehen oder gar verändern. Wir gehen also davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind, sobald wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, solange Sie nicht ausdrücklich auf eine andere Form der Kommunikation verweisen.

 4. Datenschutz

Beim Besuch unserer Website werden Daten erhoben. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, und wissen um die Verantwortung, Ihre Daten zu schützen. Daher informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen, weshalb wir die Daten erfassen und wie wir unsere Produkte und Dienste anhand dieser Daten optimieren. Soweit es uns technisch möglich ist versuchen wir nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetz in § 13 Abs. 6 TMG Ihr Recht auf Anonymität im Web zu wahren.

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics: Dies ist ein Dienst der Google inc. der Webdaten analysiert. Google-Analytics verwendet „Cookies“ (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden). Sie ermöglichen eine Analyse Ihrer Benutzung der Website. Erfasst werden Informationen zum Betriebssystem, zum Ihrem Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite.

Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Information, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

 Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können.

Eingabe über die E-Mail-Maske:

Zur Bearbeitung der Anfragen benötigen wir gegebenenfalls Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften). Die Preosgabe der Daten seitens des Nutzers erfolgt in der E-Mail-Maske unter „Kontakt“ auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Ihre personenbezogenen Daten werden in einer sicheren offline Datenbank gespeichert, zu der nur ein sehr eingegrenzter Personenkreis Zugriff hat. Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten wie beispielsweise Name und Adresse sowie Nutzungsdaten wie beispielsweise Nutzername, Kennwort und IP-Adresse.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Zugriff innerhalb unseres Unternehmens ist nur einem berechtigten Mitarbeiterkreis möglich und zwar nur auf die Daten, die zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe notwendig sind.

 Wir behalten uns das Recht vor, soweit dies erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung eines Rechts- bzw. Nutzungsmissbrauches zur Rechtsverfolgung über das Ende des Nutzungsverhältnis hinaus verarbeiten, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in Ihren Rechten verletzte Dritte zu übermitteln, wenn zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte für einen solchen Missbrauch vorliegen.

Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

 Verwendung unserer E-Mail-Adresse für SPAM:

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 5. Rechtswirksamkeit

 Diese rechtlichen Hinweise sind als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Stand 05.November 2016

Datenschutzvereinbarung für Kunden